Busreisen macht glücklich – einsteigen, bitte!

Bücher wie „Busreisen macht glücklich- Die irdische Art himmlisch zu reisen“ oder „Einsteigen bitte!: Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Busfahrer und Reiseleiter“ oder „Busfahren ist menschlich: Eine Irrfahrt mit 15 Haltestellen“ suggerieren eine entspannte Form des Reisens.

Auch das Cartoon eines Reisebusses am Abgrund einer Steilküste empfiehlt bei Flug oder Höhenangst, doch besser auf den Bus umzusteigen. Es dauere zwar länger, doch man werde mit herrlichen Aussichten belohnt und komme völlig entspannt ans Ziel.

Stellt man sich eine Busfahrt vor, denkt man zuerst an Geselligkeit. Während bei einer Flugreise am Zielort jeder seiner Wege geht und auch bei einer Bahnreise in der Regel jeder sein eigenes Ziel verfolgt, gleicht eine Busreise in den Urlaub eher einer Gemeinschaftsreise.

Ausgenommen sind die Fernbuslinien. Hier ist der einzige gemeinsame Faktor der Reisenden, möglichst günstig an das Urlaubsziel zu kommen.

Bei Busreisen beginnt der Urlaub fast vor der Haustür. In der Regel gibt es Einstiegsmöglichkeiten ganz in der Nähe, der Koffer wird in den Kofferraum verfrachtet, man nimmt seinen inzwischen sehr komfortablen Platz ein und schon beginnt der Urlaub. Ob ein Tagesausflug ins Skigebiet oder zum Weihnachtsmarkt, ein Kurzurlaub ins Allgäu, eine Städtereise nach Hamburg oder Paris oder ein zweiwöchiger Urlaub nach Irland oder nach Sizilien – hier gibt es alles, was per Bus auf dem Kontinent erreichbar ist.

Geht die Fahrt los, dann ist man Teil einer Gemeinschaft, die man während der gesamten Reise genießen darf oder aushalten muss – je nach Zusammensetzung der Gruppe.

Denn dies ist gleichzeitig Vor- und Nachteil einer Busreise: Teil einer zusammengewürfelten Gruppe zu sein, die man sich nicht ausgesucht hat. Aber in der man auch sehr schnell Gleichgesinnte findet, die sich dasselbe Reiseziel ausgesucht haben, die kulturell interessiert sind oder einfach nur einen entspannten Urlaub genießen möchten, ohne sich um irgendetwas kümmern zu müssen.

Man lässt die Landschaft an sich vorbeiziehen, hört den Erläuterungen des Busfahrers oder der Busbegleitung zu (oder auch nicht) oder döst vor sich hin. Man lässt sich zum Hotel bringen und freut sich auf die gemeinsamen Mahlzeiten, bei denen man immer wieder den anderen Busgästen begegnet und dadurch immer Gesprächsstoff hat. Man genießt die organisierten Ausflüge ebenso wie die Zeit zur freien Verfügung, die man am Strand, im Café oder auch im Hotel verbringen kann. Man schließt Bekanntschaften, man sinniert gemeinsam schon über die nächste Busreise und verabredet sich für den späteren Abend zu einem gemeinsamen Glas Wein an der Hotelbar.

Busreisen-Teilnehmer sind oft Wiederholungstäter und damit als Stammgäste Teil einer Gruppe, die sich immer mal wieder auf der einen oder anderen Reise trifft.

Und zur Gruppe gehören nicht nur die Reiseteilnehmer, sondern auch der Busfahrer und bei guten Busreisen-Veranstaltern auch die Reisebegleitung.

Die Reisebegleiterin eines örtlichen Busunternehmens beschreibt ihre Aufgabe als sehr vielfältig: Sowohl der Busfahrer als auch die Reisebegleitung stehen den Teilnehmern bei Fragen und Problemen zur Seite, wissen Informatives über das Zielgebiet oder die vorbeiziehende Landschaft und sind Teil der Reisegruppe. Erfahrungen werden ausgetauscht, vor Ort werden Tipps zu Einkäufen oder Sehenswürdigkeiten gegeben, bei Problemen steht man zur Seite und Außenseiter in einer Gruppe werden in vielen Fällen gekonnt integriert. Egal, ob ein Sturz auf dem Gehweg zur Kontrolle ins Krankenhaus führt, der Ausweis zu Hause liegen gelassen wurde, das Zimmer nicht den Vorstellungen entspricht, Übelkeit das Busfahren unangenehm macht – die Reisebegleitung versucht in allen Fällen eine Lösung zu finden, um die Reise so angenehm wie möglich zu gestalten.

Wer nun auf den Geschmack gekommen ist und eine Busreise ausprobieren möchte, findet bei reisebus24.de eine große Auswahl an Busreisen. Für die erste Busfahrt eignet sich gut eine Städtereise, z.B. nach Berlin, Lissabon, Prag, London oder Rom. Für eine längere Reise bieten sich Kultur- und Studienreisen an oder Rund- und Erlebnisreisen z.B. in Spanien, Norwegen, Irland oder Italien. Sie suchen einen Bus für eine gemeinsame Busfahrt, eine Klassenfahrt oder eine Veranstaltung? Auch dafür bieten die meisten Busveranstalter eine Möglichkeit.

Also Einsteigen bitte – Busreisen macht glücklich!

TV Programm Reisen – Reisereportagen im Fernsehen

Aus zeitlichen Gründen wird die tägliche Übersicht der Reisereportagen im Fernsehen eingestellt.

Alternativ findet Ihr eine relativ gute Übersicht hier:

http://www.tvinfo.de/tv-programm/natur+reisen

Es werden hierbei die meisten Sender berücksichtigt – also viel Spaß weiterhin beim

Träumen und Entdecken!

TV Programm Reisen – Reisereportagen im Fernsehen 19.12.14

Freitag, den 19.12.14

  • Arte 06.05 Was Du nicht siehst: USA: Montana – Wyoming
  • Arte 12.05 Frankreich: Aubrac – Kühe, Käse, Kerle!
  • NDR 14.15 Bilderbuch Deutschland: Die Straße der Sterne – Auf dem Jakobsweg durchs Rheinland
  • SWR 14.45 Bilderbuch: Weimar und Umgebung
  • NDR 15.15 mareTV: An Russlands Nordmeerküste – Murmansk und die Kola-Halbinsel
  • RBB 15.15 Die Kanarischen Inseln: Gran Canaria und La Gomera
  • Phoenix 15.15 Skiabenteuer auf dem Balkan: Über wilde Pisten in Südosteuropa
  • Arte 16.15 Japan – Asche und Alter
  • SWR 18.15 Fahr mal hin: Tausend Hügel, tausend Lichter – Weihnachten in Rheinhessen
  • Arte 19.30 Die Farben Marokkos (5/5): Blau
  • Phoenix 20.15 Das Korallendreieck (1-3)
  • Phoenix 22.30 Die Andamanen im Indischen Ozean
  • Phoenix 23.00 Jenseits von Bali: Segelreise durch Indonesiens Osten
  • Phoenix 00.45 China auf zwei Rädern: Abenteuerreise durch Yunnan
  • Phoenix 02.15 Dilli Dilli: Wundersames aus Indiens Hauptstadt

TV Programm Reisen – Reisereportagen im Fernsehen 16.12.14

Freitag, den 16.12.14

  • Arte 06.05 Was Du nicht siehst: Kanada, Quebec
  • Arte 06.30 Wie das Land, so der Mensch: Griechenland – Syros
  • Arte 12.05 Philippinen: Das Perlenimperium von Palawan
  • HR 12.30 Deutsche Weihnachten in Australien
  • Arte 12.50 Wie das Land, so der Mensch: Deutschland – Dessau-Wörlitz
  • NDR 14.15 Bilderbuch: Die Kölner Bucht
  • Arte 16.10 Was Du nicht siehst: Senegal, Saint-Louis
  • Arte 18.25 Kanada: Die Husky-Familie (1/2)
  • Phoenix 18.30 Australiens Nationalparks (5/5): Die Küste der Walhaie
  • Arte 19.30 Die Farben Marokkos (4/5): Rot
  • NDR 20.15 An Russlands Nordmeerküste
  • NDR 21.00 Kanadischer Winter am Sankt Lorenz-Strom
  • Pho0enix 04.20 Sehnsuchtsrouten – Kreuzfahrt um Kap Hoorn (1/2): Auf nach Feuerland
  • Phoenix 05.00 Sehnsuchtsrouten – Kreuzfahrt um Kap Hoorn (2/2): Auf nach Montevideo

TV Programm Reisen – Reisereportagen im Fernsehen 18.12.14

Mittwoch, den 18.12.14

  • Arte 06.00 Was Du nicht siehst: Mexiko, die Voladores
  • Arte 12.50 Wie das Land, so der Mensch: Deutschland – Rügen
  • Phoenix 13.30 Skiabenteuer auf dem Balkan – Über wilde Pisten in Südosteuropa
  • WDR 14.15 Nepal – Im Land der Sherpa
  • RBB 15.15 Feuer und Eis: Islands Südwesten im Winter
  • Arte 15.20 Was Du nicht siehst: Kambodscha, Angkor
  • Arte 16.05 Heimathafen: Salvador da Bahia
  • Arte 18.25 Urubamba – Der Fluss der Ahnen
  • Phoenix 18.30 Australiens Nationalparks (3/5): Die Insel der Teufel
  • Phoenix 19.15 Australiens Nationalparks (4/5): Der Regenwald
  • Arte 19.30 Die Farben Marokkos (3/5): Grün
  • Phoenix 20.15 Australiens Nationalparks (5/5): Die Küste der Walhaie
  • ZDFkultur 20.15 Wilder Zauber der Karibik: Trauminseln und vergessene Küsten
  • ZDF 22.15 auslandsjournal
  • HR 22.45 Deutschlands schönste Urlaubsziele: Südheide, Pfälzer Weinstraße und der Harz
  • ZDFkultur 23.05 Myanmar – ein Land blickt nach vorn
  • ZDFkultur 23.55 Wilder Zauber der Karibik: Trauminseln und vergessene Küsten
  • RBB 00.55 England – Adel verpflichtet: Der Baron und sein Dorf

TV Programm Reisen – Reisereportagen im Fernsehen 16.12.14

Dienstag, den 16.12.14

  • Arte 05.45 Was Du nicht siehst: Mexiko, Chiapas
  • Arte 06.00 Wie das Land, so der Mensch: Italien – Lago Maggiore
  • Arte 07.50 Polar Sea 360° – Per Anhalter durch die Arktis: Am Scheideweg in der Arktis
  • SWR 08.20 Eisenbahn-Romantik: Auf winterlichen Gleisen dem Mont Blanc entgegen
  • Arte 12.05 Arganöl – Marokkos weißes Gold
  • Arte 12.50 Spanien – Palmenhain von Elche
  • NDR 14.15 Bilderbuch: Bonn
  • WDR 14.15 Unterwegs an Schwedens Westküste: Die Taxibootkapitänin aus dem Schärengarten
  • SWR 14.45 Bilderbuch: Die Sächsische Schweiz
  • RBB 15.15 Das Ockerland der Provence
  • Arte 16.20 Heimathafen: Hongkong
  • Phoenix 18.30 Australiens Nationalparks (1/5): Die rote Wüste
  • HR 18.50 service: reisen: Venetien für Genießer – „Venedig für 25 Euro“
  • Phoenix 19.15 Australiens Nationalparks (2/5): Die australischen Alpen
  • Arte 19.30 Die Farben Marokkos (2/5): Weiß
  • Phoenix 20.15 Australiens Nationalparks (3/5): Die Insel der Teufel
  • Phoenix 21.00 Australiens Nationalparks (4/5): Der Regenwald
  • Phoenix 03.00 Skiabenteuer auf dem Balkan: Über wilde Pisten in Südosteuropa
  • HR 04.30 service: reisen: Venetien für Genießer – „Venedig für 25 Euro