TV Tipp Reisen: Kreuzfahrt nach Moskau – Schnäppchentour mit Lidl zum Zarengold

Die Reportage:

Freitag, 11. April 2014, 21:15 bis 21:45 Uhr [VPS 21:15]
Wiederholung am Samstag, 12.04.2014 um 08:30 Uhr

Davon haben Mathias Behrens und seine Lebensgefährtin schon lange geträumt: eine Kreuzfahrt von St. Petersburg nach Moskau. Für 950 Euro haben sie die elftägige Flussreise bei einem Discounter gebucht. Per Internet offeriert der Discounter eine Reise auf einem sogenannten russischen Mittelklasseschiff. Aber was ist in Russland Mittelklasse? Die MS „Fedin“ wurde 1980 in der DDR gebaut. Sie gehört zu den größten Flusskreuzfahrtschiffen, die je zusammengeschweißt wurden, mit einem Passagiervolumen von 240 Gästen.

Doch nicht alle Gäste auf der MS „Fedin“ reisen zum Schnäppchenpreis. So haben zwei Freundinnen aus Norderstedt für die Flusskreuzfahrt 2.100 Euro pro Person für eine Einzelkabine bezahlt. Eine stolze Summe, auch wenn auf dem Schiff Vollpension angeboten wird. Die Speisen werden als russische Hausmannskost beschrieben. Wer russische Hausmannskost kennt, ahnt, was das bedeutet. Und so sind die Passagiere den immer wiederkehrenden mit Käse überbackenen Kohl schnell leid.

Während sich andere Reisende auf Ausflügen bei Sehenswürdigkeiten vergnügen, besorgen sich Angelika und Mathias aus Bremen Proviant aus dem Supermarkt. Sie wollen nicht mehr hungrig zu Bett gehen. Auch das Wellnessangebot auf der MS „Fedin“ ist eher beschränkt. Auf anderen Kreuzfahrtschiffen locken Whirlpools und Dampfbäder, auf diesem hier müssen die Kreuzfahrer mit einer überalterten, schmuddeligen Sauna vorliebnehmen. Doch es ist die Schönheit der Landschaft zwischen Newa und Wolga, die die Touristen in ihren Bann zieht. Sie erleben die Pracht der Zarenzeit vom berühmten Schloss Peterhof bis zum Roten Platz vor dem Kreml in Moskau.

(Senderinfo)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s